Heute
Temperatur
22
|
10
Regen
0%
|
30%
Sonnenstunden
6h
Nullgradgrenze
3900m
Dienstag
22
|
11
10%
|
50%
5h
4000m
Mittwoch
21
|
10
30%
|
70%
5h
3800m
Donnerstag
23
|
12
10%
|
40%
6h
4000m
Freitag
26
|
12
0%
|
30%
7h
4200m

Wochenprognose

Am Dienstag verlagert sich ein Hochdruckgebiet von Mitteleuropa weiter nach Nordosteuropa. Die Alpen liegen im Einflussbereich eines sog. Kaltlufttropfens. Als Kaltlufttropfen wird ein Tief mit kalter Luft in höheren Luftschichten bezeichnet. Ähnlich wie bei einem Fettauge auf einer Suppe schwimmt dieses Höhentief oberhalb wärmerer Luft durch die Atmosphäre. Wegen der großen Temperaturdifferenz zwischen Boden und der kalten Schicht weiter oben bilden sich bei dieser Wetterlage gerne Schauer und Gewitter - speziell im Tagesverlauf. Die Sonne scheint nur am Vormittag länger. Auch zur Wochenmitte lässt das Höhentief nicht locker und die Sonne wird bereits früher am Tag in den Hintergrund gedrängt. Wichtig: Fix ist bei dieser Wetterlage nichts und es kann auch Überraschungen geben. Am Donnerstag zeichnet sich eine Besserung ab. Länger stabiles Sommerwetter ist jedoch weiterhin nicht ins Sicht.