3-Länder Enduro Trails

Grenzenloser Bike- und Enduro Trailspaß am Reschenpass

 

4 Bergbahnen, 22 Singletrails, 44 km Trailspaß – Das sind die 3-Länder Enduro Trails – 2500 Höhenmeter Trailabfahrten vom Feinsten, von flowig bis technisch anspruchsvoll, großteils jedoch naturbelassen und bieten alles was das Enduroherz begehrt. Auf den miteinander verbundenen und beschilderten Enduro-Trails kann man neben viel Trailspaß nicht nur die wunderschöne Bergwelt der Region genießen, man kommt auch bei wichtigen Wahrzeichen wie dem 3-Länder Grenzstein, der Burg Nauders oder dem Reschensee mit dem markanten versunkenen Kirchturm vorbei. Und am Ende des Tages führt garantiert ein Trail auch wieder direkt zum eigenen Ausgangspunkt zurück.

Enduro-Biker und sportlich-technisch orientierte Fahrer finden aktuell rund 44 Kilometer nagelneue 3-Länder Enduro-Trails – so naturbelassen wie möglich, abwechslungsreich, dabei aber nicht zu steil oder abschüssig und dennoch anspruchsvoll. Fast alle Routen führen über mindestens eine, meist sogar zwei Landesgrenzen. Wer keine Lust auf einen schweißtreibenden Anstieg hat, der kann ganz einfach mit der neuen 3-LÄNDER BIKE-CARD (ab € 68,- pro Person) mitsamt Bike in eine der vier Bergbahnen steigen und sich ganz gemütlich zum Ausgangspunkt seiner Enduro-Tour bringen lassen. Das große Opening der „3-Länder Enduro Trails“ fand im Juli 2015 statt. Ab dieser offiziellen Eröffnung kann die Bikeregion auf insgesamt 22 Trails erkundet werden.